Anwenderseminar 2017 goes C-Day

5 - Years Anniversary

29. März und 30. März 2017

im Hotel Metropol St. Pölten

 

Nachdem das Anwenderseminar 2016 mit über 80 Teilnehmern aus 4 Nationen alle unsere Vorstellungen übertroffen hat, haben wir für 2017, beim 5-jährigen Jubiläum, wieder versucht die Veranstaltung vom letzten Jahr weiterzuentwickeln und einige besondere Highlights für Sie vorbereitet.

 

Beim C-DAY 2017 erwarten Sie:

        35 Sessions

         Mit 1575 Minuten Fachwissen

         Aus 6 Kategorien -  CAD, CAFM, Recht & Management, GIS, BIM und Open Data, Cloud & Freeware

         22 Vortragende, davon 15 externe, darunter:

 

o    Albert MM PILGER, Prof (FH) Ing. Mag. CFM, IFMA Fellow

o    Mag. Dr. Annemarie MILLE, Referentin für öffentliche Auftragsvergabe in der Rechtspolitischen Abteilung der Wirtschaftskammer Österreich

o    Harald STEINBERGER, immovement Management Consulting GmbH - Geschäftsführung & Senior Consultant

o    Ing. Jürgen SCHREIHOFER, Betreuer einer der größten CAFM Lösungen im deutschsprachigen Raum der Landesregierung Oberösterreich

o    DI Siegfried HÜBLER, Projektverantwortlicher Energie-Contracting

o    Ing. Christian SCHÜTZ MSc, Geschäftsführer der IMS-Brandschutz Ingenieurbüro GmbH

o    Ing. Alfred NESWADBA, AutoCAD Urgestein und Mitglied der Autodesk Expert Elite Gruppe

o    DI Martin HOLLAUS, Gründer des Ingenieur Studio HOLLAUS, Sachverständiger für CAD & GIS, Mastermind des C-Days

 

         in 5 Seminarräumen

         Unser Hotelpartner ist auch dieses Jahr wieder das 4*-Haus Hotel Metropol im Zentrum von St. Pölten

         Dazu ein außerordentliches Rahmenprogramm aus den Bereichen

o             Kulinarik

o             Unterhaltung - Als Highlight zum 5 - Jahres Jubiläum freuen wir uns Ihnen Comedian Bernhard LUDWIG und sein                      Seminarkabarett im Rahmen der Abendveranstaltung präsentieren zu dürfen

 

Nutzen Sie den Vorteil einer schnellen Anmeldung, einige Sessions (Hands-On Trainings) sind mit einer maximalen TN Zahl von 15 belegt, gereiht wird nach dem First Come- First Serve Prinzip.

Für weitere Informationen bzw. das Anmeldeformular klicken Sie bitte auf die jeweiligen Download-Buttons um die Formulare  herunter zu laden.